Philosophie

Meine Beratungsphilosophie richtet sich nach dem Spruch von Karl Valentin: Jedes Ding drei Seiten, eine positive, eine negative und eine komische.


 

 

MEINE BERATUNGSERFAHRUNGEN

sind vielfältig in immer wieder anderen Kontexten, mit Einzelpersonen und Familien, mit Teams unterschiedlicher Professionen und mit Fachkräften aus verschiedenen beruflichen Sach- und Aufgabengebieten.

MEINE METHODEN

sind auf den Bedarf des/der Einzelnen, des Teams und der jeweiligen Institution zielorientiert zugeschnitten. So werden auch systemische Techniken und Methoden angewandt, die der Bearbeitung eines Themas dienlich sind.

MEINE BESONDEREN STÄRKEN

sind die interessierte Haltung und strukturierte Vorgehensweise gepaart mit Höflichkeit und Respekt vor dem Expertentum jeder Persönlichkeit, sei es mit privaten oder professionellem Hintergrund und nicht zuletzt auch eine humorvolle Sicht- und Herangehensweise.

Denn „der Humor ist der Regenschirm der Weisen.“ (Erich Kästner)

MEIN BERATUNGSANSATZ

ist geprägt durch den humanistischen Ansatz. Die Fähigkeiten und Stärken des Einzelnen und die Synergieeffekte der Gruppe sind die Basis eines konstruktiven Zusammenwirkens in der Beratung. Besonders im Focus steht die ressourcenorientierte und lösungsorientierte Begleitung.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok