Mediation

Mediation beruht auf den Prinzipien der Freiwilligkeit, Ergebnisoffenheit und Vertraulichkeit. Ziel ist es, dass die Parteien eine „win-win“-Lösung erarbeiten, mit der alle Beteiligten zufrieden sind.


Mediation ist ein fachliches, außergerichtliches Verfahren zur Klärung und Lösung von Konflikten, ausgehend von der Grundhaltung, dass Konflikte wertvolle Signalgeber sind. Jeder Konflikt ist eine Aussage, die zum Reflektieren und Handeln auffordert. Konflikte sind es daher wert, gelöst zu werden.

 

Von mir, als allparteiliche Mediatorin, werden Ihre Gespräche zwischen den beteiligten Konfliktparteien klar strukturiert, begleitet und moderiert.


 

Sie erforschen miteinander im Verlauf des Mediationsverfahrens die jeweiligen Anliegen und Bedürfnisse, die hinter den verschiedenen Positionen liegen. Dabei handeln Sie eigenverantwortlich und erarbeiten Ihr individuelles Lösungsergebnis.

 

Vereinbarungen werden in einem Maßnahmenkatalog gesichert.

 

Besondere Erfolge hat das Mediationsverfahren in den Bereichen Familien- und Mehrgenerationenkonflikte, Scheidungs- und Erbschaftsangelegenheiten, im Schulbereich und in Arbeits- und Nachbarschaftskonflikten.

 

Wenn Sie die Sache mit Humor nehmen können, sind wir auf dem richtigen Weg.

 

Denn „Humor ist der Knopf, der verhindert, dass uns der Kragen platzt.“
(Joachim Ringelnatz)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok